Wolfgang Lackerschmid Quintet: A Jazz Tribute to Franz Grothe


Wolfgang Lackerschmid Quintet: A Jazz Tribute to Franz Grothe

Artikel-Nr.: hipjazz 002
9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wolfgang Lackerschmid - vibes, Stephan Holstein - cl, sax, Walter Lang - piano, Henning Sieverts - bass, Falk Willis - drums

Die Musik von Franz Grothe ist quasi die Musik des Deutschen Films. Wie zeitlos und charmant diese sein kann beweisen die inspirierten Jazzinterpretationen auf dieser Live-Aufnahme.

Abends, wenn alle Menschen schlafen / In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine / Guten Tag liebes Glück / Schliess Deine Augen und träume / Wenn ein junger Mann kommt / So schön wie heut' / Man kann sein Herz nur einmal verschenken / Kalenderlied / Ganz leise kommt die Nacht / Mitternachtsblues


Erhältlich bei iTunes

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Instrumental Jazz, hipjazz